Unterwasser-Fotoshow im Admiral

Media

Meeresbiologe und Fotograf Uli Kunz sorgte im Admiral bei freiem Eintritt mit seiner Foto- und Filmshow für Kurzweiligkeit. Der Freiberufler ist mit seinem Team gern auf unterschiedlichen Baustellen tätig, so hat er ua an Filmproduktionen fürs ZDF mitgewirkt, oder ist in den Brunnen auf der Nürnberger Burg hinabgetaucht, um festzustellen, was sich im Lauf der Zeit auf dessen Grund angesammelt hat (zb ein alter Kassetten-Walkman :-D ).

Auch eine Kooperation mit Greenpeace steht mittlerweilen in seinem Portfolio. In mehreren Tauchgängen wurden von Greenpeace versenkte Steine untersucht, die nicht nur die Ausübung von Schleppnetzfischerei verhindern, sondern auch einen Lebensraum für viele Meeresbewohner darstellen. Die Veranstaltung soll außerdem ganz allgemein auf den schützenswerten Lebensraum Meer und dessen Gefährdung aufmerksam machen.

Ausführliche Infos:

https://www.greenpeace.de/leidenschaft-ozean?fbclid=IwAR19YKPAVNwYjsiQVc...

oder auf dieser Seite:

https://www.nuernberg.greenpeace.de/artikel/fotoshow-leidenschaft-ozean