TTIP-Leseecke

Media

Unter dem Motto "Demokratie braucht Transparenz" haben wir am Samstag, den 11. Juni vor dem Rathaus am Hauptmarkt Teile der streng geheimen Verhandlungstexte des Handelsabkommens TTIP ausgelegt. Damit hatten auch Nürnberger Politiker und Bürger die Möglichkeit, sich selbst über den Inhalt der Verträge zu informieren.
Mit TTIP könnten die Albträume von Umwelt- und Verbraucherschützern Realität werden. Selbst rückwirkend könnte das umstrittene Handelsabkommen TTIP bestehende Standards und Regularien zum Schutz von Umwelt und Verbrauchern kippen.

Die TTIP-Texte kann man hier auch online einsehen:
https://www.greenpeace.de/ttipleaks

Mehr Infos zum Thema Freihandelsabkommen:
https://www.greenpeace.de/ttip-stoppen