Naturwunder der Erde Livestream

Media

Der bekannte Greenpeace-Fotograf Markus Mauthe, der auch schon einige Male in Nürnberg zu Gast war, ist wieder "on Tour". Diesmal virusbedingt allerdings digital und von zuhause aus. In seinem Programm "Naturwunder Erde" führt er mit grossartigen Bildern und informativen Beschreibungen durch die verschiedenen Regionen der Erde. Dazu weisst er auch auf umweltproblematische Missstände hin.

Besonders am Herzen lag ihm an dem Abend der Amazonas-Regenwald in Brasilien, der unter der Regierung Bolsonaro mehr denn je leidet. Hinzu kommt ein mögliches Freihandelsabkommen namens "Mercorsur" zwischen Europa und einigen südamerikanischen Ländern, das vor allem durch einen möglichen Wegfall von Zöllen, den Amazonas-Regenwald ebenfalls bedrohen könnte.


https://www.youtube.com/watch?v=Zum65QZGV5s   (Aufzeichnung des Livestreams)

https://www.youtube.com/watch?v=WyCaeBcWkuY   (Trailer)

https://www.greenpeace.de/naturwunder-erde

https://www.markus-mauthe.de/

https://act.greenpeace.de/eumercosur   (Mercosur stoppen)

https://youtu.be/HohjVyvo8RA   (Trailer Mercosur)

https://www.greenpeace.de/themen/waelder/dramatische-amazonas-braende