Kein neuer Braunkohletagebau!

Media

Ein fünf Meter hohes, luftgefülltes Schaufelrad eines Braunkohlebaggers hat Greenpeace Nürnberg am 21. 06. auf dem Nürnberger Kornmarkt postiert.
Wir protestierten dort gegen klimaschädliche Energiegewinnung aus Braunkohle. Der Abbau und die Verfeuerung von Braunkohle setzt enorme CO2-Emissionen frei und heizt so den Klimawandel weiter an. Für neue Tagebaue müssen Tausende Menschen ihre Heimat verlassen und Deutschland seine Klimaziele verfehlen.
Von der Abbaggerung bedroht sind unter anderem die Orte Kerkwitz (Deutschland) und Grabice (Polen).