Kein Geld für Klima-Sauereien!

Media

CSU und CSU sollen wissen: Wir wollen nicht, dass Steuergelder für Klimasauereien verwendet werden! Die europäische Agrarpolitik muss endlich tier- und klimafreundlich umgebaut werden!
Am Wochenende waren wir deshalb in Nürnberg und Fürth unterwegs und haben Unterschriften auf Protestpostkarten gesammelt.
Denn gerade wird in Brüssel die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU – kurz GAP – verhandelt. Das ist eine historische Chance, die Landwirtschaft für die kommenden Jahrzehnte klimaschützend, tierfreundlich und krisensicher zu gestalten. Die GAP hat die Mittel, um die Landwirt*innen bei dem Umbau zu unterstützen.
 
Jetzt hier mithelfen: