Ice Ride 2014

Media

Wahnsinn! Der erste Nürnberger "Ice Ride" war ein voller Erfolg: Über 150 Menschen haben sich am 04. Oktober - kostümiert und geschminkt in den Farben der Arktis - vor dem Nürnberger Opernhaus versammelt, um mit uns eine Radltour quer durch Nürnberg zu machen.

Unsere Botschaft: Wir wollen und brauchen keine Ölbohrungen in der Arktis! Die Arktis reguliert das Weltklima und ist Heimat von vier Millionen Menschen sowie Tierarten wie Eisbär und Walross. Deswegen muss sie vor den Interessen der Industrie geschützt werden.

Anschließend haben wir den Tag im Stadtpark mit Konzerten der Bands Nanuk II-V und Freizeit 98 ausklingen lassen.
Vielen Dank auch der Polizei, die uns so wunderbar begleitet hat, und natürlich den vielen, vielen Mitfahrern. Es war großartig mit euch!

Auf den 31 deutschen Ice Rides sind übrigens mehr als 3.200 Menschen mitgefahren, um ein Schutzgebiet in der Hohen Arktis zu fordern. Weltweit waren es mehr als 20.000.