Mobilität in Innenstädten

Media

Im Zuge eines Mobilitäts-Aktionstag waren diesen Samstag Greenpeace-Gruppen in 57 deutschen Städten aktiv, um Bürger über das Problem von Stickoxidemissionen durch Dieselfahrzeuge in Innenstädten zu informieren. Gleichzeitig wurde darauf aufmerksam gemacht, dass wachsende Verkehrsaufkommen immer mehr Flächen für Strassen und Parkplätze beanspruchen. Flächen, die den Bürgern als Freizeitbereiche fehlen.

Wir von Greenpeace Nürnberg waren diesmal in Fürth mit Plakaten, Unterschriftenlisten und Informationsmaterial vertreten.

 

Weiterführende Links

Mehrere Artikel